Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

05.12.2002 Bundestverdienstkreuz für Hermann Kolle

Am 5. Dezember 2002 wurde Hermann Kolle im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland durch den Oberbürgermeister der Stadt Salzgitter, Helmut Knebel, verliehen

17.12.2005 Das Ende der Zuckerproduktion im Braunschweiger-Land
Die letzte Rübenlieferung für das Werk Wierthe!

Für die letzte Rübenanlieferung und die Schließung des Werkes Wierthe hatte der  Bürgerverein Üfingen e.V. mit Landwirt Udo Gerecke eine Aktion vorbereitet, die die letzte Rübenanlieferung aus Üfingen begleitete und dokumentierte.

08.-10.05.2009 Zeitzeugentreffen Kriegsende 10.04.1945

Zeitzeugentreffen Kriegsende in Üfingen
vom 08. - 10.05.2009 in Üfingen

Einige Zufälle und glückliche Umstände führten 64 Jahre nach Kriegsende zu diesem Treffen.

Einen ersten Kontakt gab es im Rahmen unserer Recherchen zur „Gefallenen Biografie“ und unserer Chronik „Üfingen – im Lauf der Zeit“ mit Uwe Schärff aus Hamburg, der für das Denkmalprojekt „www.denkmalprojekt.org/dkm_deutschland/sz-uefingen.htm“ recherchierte.

Dadurch lernten wir Hasso Schumacher kennen, ein Nachbar von Uwe Schärff, der bis Kriegsende als Flakhelfer zur Flak-Batterie 5./601 eingezogen wurde und in Üfingen stationiert war. Diese wurde am 3. April in Richtung Harz abgezogen und dort von den Amerikanern überrollt.

15.10.2009 Me 262 Düsenjägerabsturz bei Üfingen aufgeklärt

Ergebnis einer Recherche über den Absturz eines Düsenjägers Me 262 im Frühjahr 1945 an der Alvesser Mühle bei Üfingen

Von Willi Korowski, Bürgerverein Üfingen. e.V.

Bei meinem ersten Kontakt mit Knut Eggers aus Husum im Herbst 2008 berichtete er über seine Zeit in der Flak Batterie 5./521 (RAD-Flak Bezeichnung 3./181) von einem Absturz eines Düsenjägers Me 262 im Frühjahr 1945 – eines der modernsten Flugzeuge der damaligen Luftwaffe.

Nach übereinstimmenden Aussagen auf dem Zeitzeugentreffen im Mai 2009 in Üfingen wurde der Absturz bei der Alvesser Mühle – etwa Ende Febr./Anfang März 1945 - nochmals von Knut Eggers (Jahrgang 1927) und von Alfred Mügge (Jahrgang 1925) bei meinem Besuch im August in Gittelde bestätigt. Beide hatten den Absturz von der Flak-Stellung Üfingen aus beobachtet.

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Newsletter !

Anmelden

Anmeldung zum Newsletter.
captcha 
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden werden Sie bei Änderungen auf der Webseite informiert.

Bilder aus Üfingen

Die nächsten Termine

Freitag 29 September, 19:00 -
Frauenstammtisch Bügelfrei
Zum Seitenanfang